Newsletter abonnieren




Empfange HTML?

Joomla Extensions powered by Joobi

Benutzer-Anmeldung

Vereinsinterner Bereich

Wer ist online?

Aktuell sind 108 Gäste und keine Mitglieder online

Rückblick 2014

TT-Aktive mit guter Platzierung im Tabellen-Mittelfeld

Die Bühler Tischtennisgruppe ist inzwischen eine feste Größe im Wettkampfbezirk Alb. Nach drei Vizemeisterschaften in Folge in der Hobbyrunde hat die Mannschaft in der vergangenen Spielsaison zum ersten Mal eine Etage weiter oben mitgespielt, mit gutem Erfolg. In der Kreisklasse C wurde auf Anhieb der 6. Platz erreicht. Nicht ganz so rund lief es im Pokal: Gegen den höherklassigen TSV Trochtelfingen war bereits nach der ersten Runde mit einer 1:4-Niederlage Schluss.

Bei den Kreismeisterschaften in Kiebingen gewannen die Bühler Tischtennissportler in erster Linie an Erfahrung. Lediglich für Roland Kürner reichte es zu einem Vizemeister-Titel im Doppel in der D-Klasse, den er zusammen mit einem zugelosten Spieler von der TSG Bodelshausen erkämpfte.

Erfreulich war, dass in der vergangenen Saison annähernd alle Spieler des Kaders zum Einsatz kamen, das soll auch bei den anstehenden jeweils neun Spielterminen in der aktuellen Hin- und Rückrunde so sein. Allerdings haben die ersten Partien schon gezeigt: Es wird schwer, den Mittelfeldplatz in der Tabelle zu halten. Die gegnerischen Mannschaften haben sich zum Teil deutlich verstärkt. Die Bühler Aktiven werden hier mit hartem Training und aggressivem Angriffsspiel dagegenhalten – vielleicht auch mit neuen Spielern? Wer Interesse am Tischtennis hat, kann ganz unverbindlich vorbeischauen; es können gerne auch Frauen teilnehmen. Trainiert wird jeweils montags (sofern kein Heimspiel stattfindet) und donnerstags um 20 Uhr im Gymnastikraum des Sportheims, wobei der Montag dem intensiveren Training gewidmet ist, der gesellige Donnerstag endet weiterhin mit einem sportlichen Einkehrschwung ein Stockwerk tiefer in der Pizzeria bei Gerardo.

Schließlich ist die Kameradschaft abseits der Platte genauso wichtig wie der Kampf um Punkte: Helfereinsätze beim Dorffest und am Sportwochenende sowie der Wikingerauftritt an der Fasnet, das Vatertags-Grillfest und das gemeinsame Christbaumschlagen gehören zum festen Programm.

Wer Lust hat, hochklassiges Tischtennis live mitzuerleben: die Heimspiele finden meist am Montagabend im Gymnastikraum im Sportheim statt. Spieltermine und Spielergebnisse stehen im Internet unter http://ttvbw.click-tt.de (Bezirk Alb, Kreisklasse C, Gruppe 2).

Bernd Schleh

Klick drauf und unterstütze uns mit Deinem Kauf

Amazon Partnerprogramm

Mehr Infos darüber

facebook  Unsere Fußballer
  auf Facebook

Stanno Mitgliedershop

Banner SWT

banner gnannt

svb banner

Banner Sportecho

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sport-News