Newsletter abonnieren




Empfange HTML?

Joomla Extensions powered by Joobi

Benutzer-Anmeldung

Vereinsinterner Bereich

Wer ist online?

Aktuell sind 50 Gäste und keine Mitglieder online

C-Jugend

Saisonrückblick C-Jugend 2015/2016

Die C-Jugend der SGM Bühl/Kiebingen blickt auf eine sehr schwierige Saison zurück. Durch den Aufstieg in die Leistungsstaffel in der letzten Saison war von Anfang an klar, dass wir bei keinem Spiel etwas geschenkt bekommen. Dass es dann so schwer wird, hatte keiner gedacht! Die ersten Spiele wurden gleich deutlich und ohne Chance verloren. Gegen manche Mannschaften wie z.B. die SGM Eichenberg spielten wir gut mit und hatten Torchancen für drei Partien, aber wie eine alte Fußballerweisheit schon sagt: „Wer vorne keine Tore schießt, bekommt sie hinten!“ So gingen leider auch die „einfacheren“ Spiele knapp verloren.
Ende Dezember/Anfang Januar spielten wir beim Rottenburger und Tübinger Stadtpokal mit, wo leider auch nichts zu holen war. Nach der langen Vorbereitung für die Rückrunde ging es leider genau so weiter wie wir die Vorrunde bestritten hatten. Somit stand am Schluss der letzte Tabellenplatz mit traurigen null Punkten. Trotzdem ein Lob an die Spieler (und Trainer), dass sie nie den Kopf in den Sand gesteckt und immer zusammen gehalten haben!

Nach dem Abstieg ist die neu formierte C-Jugend in der neuen Saison wesentlich besser gestartet und hat aus fünf Begegnungen ordentliche sieben Punkte geholt. Mal schauen was im Laufe des Jahres noch möglich ist.

Robert Braun

Saisonrückblick 17/18 - C-Jugend

Sportlich war es eine sehr gute Saison für uns. Wir erreichten einen „sehr guten“ Platz 4 mit 32 Punkten und erzielten in 17 Pflichtspielen 48 Tore (s.u. Tabelle). 

Ziel war es zum einen, trotz des großen Kaders, möglichst vielen Spielern die Möglichkeit zu geben am Spielbetrieb teilzunehmen. Zum anderen sollte auch die sportliche Weiterentwicklung der einzelnen Spieler gefördert werden.
Durch die gute Jugendarbeit der letzten Jahre sowohl beim SV Bühl als auch beim TSV Kiebingen konnte bei unserer SGM eine 11er Mannschaft mit 24 Jungs zum Spielbetrieb gemeldet werden. Auch auf sportlicher Seite konnten wir überzeugen: Nach der Hinrunde überwinterten wir, mit 19 Punkten und 28 Tore, auf dem 3. Platz nur 1 Punkt hinter dem Zweitplatzierten SGM Mössingen/Belsen/Talh.

Zur Hallensaison waren wir bei vier Turnieren vertreten. Beim Stadtpokal Rottenburg am 30.12.17 mit einer Mannschaft und beim Stadtpokal Tübingen am 03.01.18 mit zwei Mannschaften. Sowohl beim Stadtpokal Rottenburg als auch in Tübingen kamen wir bis ins Viertelfinale, scheiterten dann aber gegen die TuS Ergenzingen bzw. gegen den SV03 Tübingen I.

Zur Rückrunde verließen uns leider 5 Spieler, so dass der Kader sich auf 19 Spieler reduzierte. Des weiteren waren wir in der Rückrunde zeitweise vom Verletzungspech gebeutelt. Sportlich mussten wir uns lediglich der TSG Tübingen und mit einem äußerst unglücklichen und knappen 0:1 gegen die  SGM Mössingen geschlagen geben. Zudem nahmen wir noch an zwei Feldturnieren teil. Bei unserem Sengental Cup in Bühl belegten wir den zweiten Platz und ließen die Young Boys Reutlingen, TSV Gomaringen, VfL Pfullingen und die SGM Weiler/Eichenberg hinter uns.

Am Samstag 28.07.18 wurde mit einem gemeinsamen Grillfest eine sehr schöne und spannende Saison verabschiedet.

Carl-Josef Weber

 Bildschirmfoto 2018 09 06 um 19.08.27

Saisonrückblick C-Jugend 2011/2012


Die neu formierte C-Jugend ging als Spielgemeinschaft mit unseren Freunden vom TSV Kiebingen ins Rennen. Tim Geiger und Jens Fridrich aus Kiebingen sowie Marc Hönle aus Bühl bildeten das Trainerteam, das von Markus Müller unterstützt wurde. Neun Spieler aus Bühl und Kilchberg sowie neun Spieler aus Kiebingen nahmen den Kampf um die begehrten Punkte auf.
Nach dem  Pokal-Aus in Dußlingen startete die Mannschaft verheißungsvoll in die Meisterschaftsspiele. In den ersten fünf Begegnungen blieb die SGM Kiebingen/Bühl jeweils ungeschlagen und belegte in der Tabelle den dritten Platz. Herausragend waren dabei die Auswärtssiege in Lustnau und Wurmlingen. Die drei letzten Partien jedoch gingen gegen die Meisterschaftsanwärter aus Derendingen, Neustetten und Rottenburg deutlich verloren, so dass nach Abschluss der Vorrunde der fünfte Tabellenplatz zu Buche stand.

Nach der Winterpause legten unsere Jungs los wie die Feuerwehr. Lustnau und der SSC Tübingen wurden jeweils mit 3:0 Toren klar besiegt. Damit nahm die Mannschaft Tuchfühlung zur Tabellenspitze auf. Leider setzte es anschließend gegen Wurmlingen eine unnötige Heimniederlage, die eine bessere Platzierung in der Abschlusstabelle verhinderte. Ein Remis in Hirrlingen, sowie ein 3:0-Sieg beim SV Tübingen, bei dem unsere Spieler ihre beste Saisonleistung ablieferten, waren die letzten Erfolgserlebnisse. In den restlichen Begegnungen gegen die großen drei gingen unsere Jungs leider leer aus, obwohl sie den TV Derendingen am Rande einer Niederlage hatten. So beendete unsere C-Jugend die Saison mit 19 Punkten und 27:55 Toren auf dem sechsten Platz.

Ausblick

Die Saison 2012/13 hat bereits begonnen und die Zusammenarbeit mit dem TSV Kiebingen wird fortgesetzt. Aus organisatorischen Gründen finden Training und Spiele in Kiebingen statt. Das Trainerteam besteht aus Alex Koch und Markus Müller.
Unsere Jungs sind überragend in die neue Runde gestartet. Im Bezirkspokal bezwang die Mannschaft zunächst den TSV Lustnau II mit 4:2 Toren, bevor man mit einem 3:2-Erfolg die Bezirksstaffelmannschaft des TGV Entringen aus dem Wettbewerb kegelte. Auch der Saisonauftakt verlief mit vier Siegen in den ersten fünf Begegnungen nach Maß und bescherte der Mannschaft die Tabellenführung. Man darf gespannt sein, was die weiteren Spiele bringen.

Markus Müller

Klick drauf und unterstütze uns mit Deinem Kauf

Amazon Partnerprogramm

Mehr Infos darüber

facebook  Unsere Fußballer
  auf Facebook

Banner SWT

 

banner gnannt

 

svb banner

 

Banner Sportecho

Sport-News