Newsletter abonnieren




Empfange HTML?

Joomla Extensions powered by Joobi

Benutzer-Anmeldung

Vereinsinterner Bereich

Wer ist online?

Aktuell sind 81 Gäste und keine Mitglieder online

E-Jugend

Saisonrückblick E-Junioren 2015/2016

Nachdem uns beim Saisonstart in Schwalldorf noch die nötige Genauigkeit beim Abschluß fehlte (0:3), wurde das in den darauf folgenden Spielen vergessen gemacht. So feierten wir gegen Entringen (8:0), Kusterdingen (13:0) und Hailfingen/Seebronn (10:1) ungefährdete Siege. Dass es auch anders herum geht, zeigte uns die schmerzhafte Niederlage gegen die stark spielenden Hirrlinger (17:1). In den folgenden Spielen der Vorrunde fehlte letztlich das nötige Glück, so dass wir diese mit zwei knappen Niederlagen abschlossen.
In der Rückrunde war gegen die auch letztlich vor uns platzierten Teams aus Pfrondorf, Wurmlingen und Belsen nichts zu holen, so dass wir Platz 4 in der Tabelle erkämpften. Besonders herauszuheben ist das Saisonabschluss-Spiel gegen den mit Abstand stärksten Gegner, den SV Pfrondorf. Durch eine tolle Mannschaftleistung konnte das Spiel lange Zeit offen gehalten werden, auch wenn wir am Ende noch etwas eingebrochen sind (0:7). Toll wie die Jungs und Mädchen sich ins Zeug gelegt haben und auch nach den Gegentoren nie den Kopf hängen ließen.
Weiter so und viel Erfolg bei der weiteren Fußballkarriere! Vielen Dank auch noch an alle unterstützenden Eltern, insbesondere an Iris und Armin Bräuning für den Kaffeeausschank!

E-Jugend 2016

Hinten v. links: Lukas Kasmenis, Yann Nana Njiki, Moritz Waldrab, Paivi Reske, Robin Maier,  Benuto Bräuning, Ruben Sailer. Vorne v. links: Magnus Hagelstein, Moritz Maier, Maximilian Uhrig, Jan Diener, Yuping Wang. Auf dem Bild fehlen: Cedrik Kammerer, Johannes Kind.

Saisonrückblick E-Junioren 2013/2014

Wir hatten in dieser Spielzeit mehrere Trainingsorte. Zuerst begannen wir in Kilchberg, spielten einige Male neben der Grundschule Bühl und freuten uns dann sehr, bei den ersten Nutzern des neuen Kunstrasenplatzes sein zu dürfen!
Die vorangegangene Saison war eine sehr turbulente mit allen Facetten. Wir hatten schöne Spiele und gefeierte Siege aber auch Spiele bzw. Niederlagen die nicht zu erwarten waren. In der Hinrunde der Staffelspiele erreichten wir den 2. Platz in der Tabelle. Im Hallenturnier in Eningen kamen wir bis zur Endrunde, scheiterten dann aber gegen den späteren Gewinner Pfullingen I. Die Rückrunde war leider nicht so erfolgreich und spiegelte so gar nicht das spielerische Vermögen der Mannschaft wider.

Wir, das sind: Cédrik Hückstädt, Christopher Streibelt, Finn Renner, Jakob Link, Jonah Stolpp, Kilian Bepperling, Leander Stephan, Leon Krüger, Malte Steinmann, Mathis Lutz, Max Staib, Nico Winter-Emden und Leonhard Weber. Neu kamen zuerst Mehdi Mourad und vor kurzem Marian Böhmer und Cedrik Kammerer dazu und spielen seither mit genau so großer Begeisterung mit.
Und wir Trainer, Carl-Josef Weber und Bernhard Jäger. Wir freuen uns über den Teamgeist, über technischen und taktischen Fortschritt, über sich herausbildende Spezialisierung Einzelner und über die Freude am sportlich-spielerischen Umgang mit dem runden Sportgerät (das ins eckige muss).

Carl-Josef Weber und Bernhard Jäger

 E-Jugend 2014

 

Saisonrückblick E-Junioren 2012/2013

Unsere E-Jugend machte diese Saison zwar weniger Punkte als es oftmals verdient gewesen wäre, dafür besorgte sie allen Beteiligten und vor allem den Trainern viel mehr Spaß als man sich das erträumen konnte. Lassen wir also einen kritischen Blick auf die Ergebnisse mal beiseite und erinnern uns gemeinsam an ein paar Highlights der vergangenen 12 gemeinsamen Monate:

  • als wir nach zwei unglücklichen Niederlagen unseren ersten Sieg feiern konnten und noch gar nicht richtig wussten wie das geht.
  • was wir dann aber fleißig im Training übten, wie wir dann beim Stadtpokal unter Beweis stellen konnten: als wir von der Turnierleitung zum sympathischsten Team gekürt wurden und Eric mit einstudiertem Torjubel die Halle zum Kochen brachte.
  • als wir somit ein besseres Stadtpokal-Resultat erzielten als die Erste Mannschaft.
  • als das Hallentraining spontan zur Tanzstunde wurde.
  • als erstmals über 15 Spieler im Training waren.
  • … und natürlich der Rundenabschluss mit dominierendem Sieg gegen das Elternteam.

Insgesamt war es für uns Trainer immer wieder besonders erfreulich, wie einfach vieles von sich aus schon funktionierte und wie selbstständig und diszipliniert sich die gesamte Mannschaft präsentierte.
An dieser Stelle möchten wir uns natürlich auch bei den Spielereltern bedanken, die mit Fahr-, Schiri-, Waschdiensten ihren Teil zu dieser Runde beitrugen.

Niels Bauder

 

 

Saisonrückblick E-Junioren 2011/2012

Mit einem Trainerquartett gingen die E-Junioren in die Spielrunde 2011/2012. Volker Gugel, Brigitte Hönle, Stefan Nothdurft und Christian Ott hatten in ihren Trainingsstunden regelmäßig bis zu 20 Kinder zu betreuen.
In einer mit starken Mannschaften besetzen Vorrundengruppe machte unsere erste Mannschaft eine gute Figur und qualifizierte sich für eine der gut besetzten Kreisstaffeln. Ein verpatzter Rückrundenauftakt stand dann einem noch besseren Abschneiden entgegen.

Hatte die erste Mannschaft doch einige sportliche Erfolge zu verzeichnen und erreichte in der Quali-Runde wie auch in der regulären Rückrunde jeweils den dritten Platz, musste die Zweite einiges an Lehrgeld bezahlen. Doch immerhin reichte ein einziger Erfolg, um den letzten Platz an Rottenburg zu verweisen. Außerdem zeigen 23 erzielte Tore, dass sie immer alles versucht hatten.

Vielen Dank sagen
Volker, Stefan, Christian und Biggi

 

e1jugend_2012

E1-Junioren Spielerkader: Hinten v.l.: Felix Nothdurft, Max Mayrhans, Julian Hönle, Nico Gugel. Vorne v.l.: Erik Sigurdson, Florian Hönle, Zoi Polimenopoulos, Bastian Schroth, Nils Jungmann.

e2jugend_2012
E2-Junioren Spielerkader: Hinten v.l.: Jonas Ott, Franziska Weber, Noah Fundel, Oliver Baur, Rouven Streibel. Vorne v. l.: Jan Nordmann, Malte Steinmann, Torben Müller, Leander Stephan, Paul Hipp, Eric Junger (fehlt).

Klick drauf und unterstütze uns mit Deinem Kauf

Amazon Partnerprogramm

Mehr Infos darüber

facebook  Unsere Fußballer
  auf Facebook

Banner SWT

 

banner gnannt

 

svb banner

 

Banner Sportecho

Sport-News