Saisonrückblick E2-Jugend 2010/2011

Eine spannende Qualifikationsrunde wurde uns in der Vorrunde beschert. Mit drei Siegen und drei Niederlagen scheiterte die junge Truppe nur knapp an der nur unwesentlich erfolgreicheren Konkurrenz. Mit gerade vier Punkten Rückstand auf den Staffelsieger landete man nur auf dem fünften Rang. Was dabei möglich war zeigten die Jungs spätestens am letzten Spieltag, als man dem bis dahin Tabellenersten Derendingen die Staffelmeisterschaft versaute.  

Die Winterpause wurde mit Hallenturnieren gefüllt. Dabei gab es einen großen Erfolg zu feiern, konnte man doch den Stäble-Cup in Neustetten gewinnen. Entsprechend hoffnungsvoll ging man daher die neu gebildete Kreisstaffel an.

Einen deutlichen 1:7 Dämpfer gab es zum Auftakt gegen Rommelsbach, doch hier hatten wir auch bereits gegen den späteren Meister gespielt. Die restlichen fünf Spiele endeten meist sehr knapp und oft äußerst reich an Toren. Mit etwas Glück hätte auch die Rückrunde etwas erfolgreicher enden können, doch mit den spektakulären Ergebnissen blieben auch 23 Torerfolge, viel Spaß und Spielfreude.

Vielen Dank sagen
Volker, Stefan und Biggi


Hinten v.l.: Trainer Volker Gugel, Nico Gugel, Nils Jungmann, Zoi Polimenopoulos, Max Mayrhans, Aron Lutz, Felix Nothdurft, Trainer Stefan Nothdurft. Vorne v.l.: Florian Hönle, Noah Fundel, Julian Hönle, Erik Sigurdsson, Rouven Streibelt, Jan Nordmann, Trainerin Brigitte Hönle.

facebook  Unsere Fußballer
  auf Facebook

Unterstütze den lokalen Einzelhandel

Amazon Partnerprogramm

Banner SWT

banner gnannt

svb banner

Banner Sportecho

Sport-News

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.