Ein toller 3. Platz beim Tübinger Stadtpokal

 

Mit großer Ungewissheit reisten wir in die Kreissporthalle. Das erste Hallenturnier, nur eine Trainingseinheit in der Halle und dann mussten wir noch auf 2 urlaubende Stammkräfte verzichten...
Entsprechend schwer taten sich unsere Jungs im ersten Gruppenspiel gegen die TSG Tübingen 2. Julian P konnte den entscheidenden Treffer erzielen und wir konnten das Spiel mit 1:0 gewinnen.
Im nächsten Spiel begannen wir gegen den späteren Turnierzweiten gut und konnten lange mithalten, bis wir nach 2 individuellen Fehlern in Rückstand gereiten und das Spiel mit 0:3 verloren geben mussten.
Im letzten Gruppenspiel reichte uns ein unentschieden gegen den SSC Tübingen 1. Nach einem etwas überheblichen Beginn lagen wir schnell mit 0:1 und 1:2 hinten (Treffer zum 1:1 Julian P.), als wir auf "alles oder nix" umstellen mussten gelang uns jedoch noch der 2:2-Ausgleich durch Julian B.
Das anschließende Viertelfinalspiel gegen den SV Tübingen 2 gewann wir nach Treffern durch Julian B. , Arthur und Julian P souverän mit 3:0 .
Im Halbfinale verloren wir mit 0:3 gegen den späteren Turniersieger TV Derendingen 1, wegen einer Verletzung mussten wir zeitweise auf unseren starken Torwart Elias verzichten. Der SV 03 Tübingen 1 stand uns im Spiel um Platz 3 und 4 gegenüberund es galt, die letzten Kraftreserven zu mobilisieren: Elia konnte wieder alle Bälle abwehren, Julian B, Tito und Erik bauten abwechselnd den Abwehrriegel auf und vorne hielten Arthur, Jonathan und Julian P die SVler in Atem. Irgendwo und überall trieb Tim die Mannschaft an und kämpfte in "Schweini-Manier" um jeden Ball, so daß wir einen tollen 3. Platz erreichen konnten!

Es spielten: Arthur, Elia, Eric, Jonathan, Julian B., Julian P., Tim, Tito

Spielbericht: Volker Wezel

 

facebook  Unsere Fußballer
  auf Facebook

Unterstütze den lokalen Einzelhandel

Amazon Partnerprogramm

Banner SWT

banner gnannt

svb banner

Banner Sportecho

Sport-News

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.