Saisonrückblick Aktive 2010/2011

Mal wieder war es eine Vorrunde zum vergessen! Nach dem ersten gewonnenen Spiel lief nicht mehr viel zusammen und so konnte man nicht mehr viele Punkte sammeln! Dazu kam noch eine Verletzung von Edmund Schnell, die ihn in seiner Trainertätigkeit einschränkte und in der Winterpause zum aufgeben zwang!

Die Aufgaben des Trainers übernahm dann Alois Sailer, der zuvor schon teilweise aushalf! Durch frischen Wind konnte man in der Rückrunde genügend Punkte erzielen und einen Mittelfeldplatz erreichen!
Dieses Resultat sollte aber keinesfalls das Ziel oder Anspruch sein. Durch neun Neue konnte man für die neue Saison 2011/2012 wieder frisches Blut in die Mannschaft flößen und den Konkurrenzkampf ankurbeln, der hoffentlich angenommen wird, damit endlich die Spiele wieder erfolgreich absolviert werden.
Durch die zahlreichen jungen und neuen Spieler konnte auch die Zweite Mannschaft einen respektablen oberen Tabellenplatz erreichen.

Marc Hönle